• Suzan

Freundschaften in der Lebensmitte

Aktualisiert: 6. Apr.

In der Lebensmitte haben wir viele Freunde und Bekannte in unserem Netzwerk. Viele begleiten uns sehr lange, manche erst seit kurzem. Die meisten sind im ähnlichem Alter und wir haben viele gemeinsame Themen.


Haben wir in unserer Lebensmitte Fragen oder stecken in der Krise können Freunde uns aber erst helfen, wenn wir selbst wissen, was wir wollen.

Denn die meisten von uns sind in einer ähnlichen Situation. Die Tipps und Ratschläge sind meist sehr subjektiv, da jeder seine eigene Situation und Sicht auf die eigene Lebensmitte und Krise hat.


Suche für dich Deine Lösung, überlege was Du möchtest oder wohin Du möchtest, dann können Dich Deine auf dem Weg dorthin Freunde auch unterstützen. Lösungen können sie für uns nicht finden.


Letztendlich wissen wir nur selbst was gut für uns ist oder was unsere geheimen Wünsche und Ideen sind.


Herzliche Grüße

Suzan




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mentale Gesundheit